Hatha Yoga ( Ha=Kraft/ tha= Stille) auch als Abgrenzung des Raja Yoga bekannt, eignet sich hervorragend zur Unterstützung der körperlichen Entspannung. In seiner dynamischen Form im Stehen wird die körperliche Anstrengung als entspannend empfunden, da gleichzeitig beide Energieformen, die der Kraft und der Stille in eine Einheit gebracht werden. Sogar Menschen mit Bewegungseinschränkungen oder Blockaden  können Übungsanteile im Sitzen oder Liegen ausführen. Bestimmte Stellungen werden hierbei eine zeitlang ruhig gehalten, wobei die inneren Selbstheilungskräfte aktiviert, der Körper gestärkt und der Geist zentriert wird. Regelmäßige Hatha-Praktiken öffnen den Energiefluss und bringen damit Körper und Geist in eine harmonisierende Balance.